«Chumm doch cho luege!»

| Mo, 13. Aug. 2018

BURGDORF: Komm doch!... vorbei in der Woche der offenen Tür vom 20. bis 24. August 2018. Die Tanz- und Theaterschule Burgdorf eröffnet neu und öffnet die Tore für gratis Schnupperstunden in zeitgenössischem und modernem Tanz, Theater, Volkstanz, Zirkus, Akrobatik und Fitnesstraining.

Es ist für alle etwas dabei, die sich bewegen, besinnen oder die «Sau rauslassen» möchten. Auf www.ttsb.ch findet sich der Stundenplan für die regulären wöchentlichen Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene von Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse bis Fortgeschrittene.
Die Tanz- und Theaterschule steht auch in der Öffentlichkeit und organisiert im Mini-mini-minitheater der Schule einen regelmässigen Palco Aperto (offene Bühne), wo Leute ihre einstudierten Stücke oder Nummern währen fünf bis zehn Minuten vor Publikum präsentieren können. Auch wird für Künstlerinnen und Künstler aus der Umgebung günstiger Probe­raum zur Verfügung gestellt.
Stefanie Bolzli ist die Gründerin der Tanz- und Theaterschule Burgdorf und freut sich sehr darauf, einen Ort der darstellenden Kunst zu schaffen und ihre Erfahrungen auf (u. a. «Madame Bissegger») und neben der Bühne («Accademia Teatro Dimitri», «Zirkus Balloni», «D’Schwyz tanzt») sowie ihre eigene Philosophie in Kursen und Workshops einem breiten «Publikum» zugänglich zu machen. Burgdorf mit seinem grossen Einzugsgebiet ist der perfekte Ort dazu und die Sägegasse 18 liegt zentral und bietet einen lichtdurchfluteten Raum. zvg

Woche der offenen Tür, 20. bis 24. August 2018, Sägegasse 18, Burgdorf. www.ttsb.ch.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending